Windows 10 Gruppenrichtlinien – Fehlermeldungen nach Installation

In meiner Testumgebung sind gleich zwei Fehler aufgetreten, die durch die neuen Administrativen Templates hervorgerufen werden. Anscheinend haben die Entwicklerteam versäumt miteinander zu sprechen 😉

Fehler 1: Microsoft-Windows-Geolocation-WLPAdm.admx

Nach der Installation der Administrativen Templates, erscheint beim Aufruf einer Gruppenrichtlinie im Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor, ein Fehler. Die Datei Microsoft-Windows-Geolocation-WLPAdm.admx verwendet den gleichen Namespace wie die alte Datei LocationProviderAdm.admx. Also einfach die alte Datei entfernen. (Danke an D. Zunkel)

Fehler 2: $(string.SUPPORTED_Vista_through_Win7)

Der folgende Fehler kann ebenfalls im Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor auftreten: Die in der Eigenschaft „$(string.SUPPORTED_Vista_through_Win7)“ aufgeführte Ressource displayName konnte nicht gefunden werden.

In der Datei PreviousVersions.admx wird auf einen String verwiesen (dient zur Übersetzung), den es aber in der Übersetzungsdatei gar nicht gibt. Um das Problem zu lösen, muss in der Datei PreviousVersions.adml im Unterverzeichnis „de-DE“ muss zwischen den Zeilen 56 und 57 folgende Zeile eingefügt werden:

<string id="SUPPORTED_Vista_through_Win7">Windows Vista durch Windows 7 unterstützt</string>

5 Gedanken zu „Windows 10 Gruppenrichtlinien – Fehlermeldungen nach Installation

  1. Pingback: Windows 10 – Administrative Templates (Gruppenrichtlinien) aktualisieren (ADMX)

Kommentar verfassen