Sharepoint Foundation 2013 – Bei der Installation wird .Net Framework 4.5 nicht gefunden

Bei der Installation von Sharepoint Foundation 2013 Service Pack 1 auf Windows Server 2012 R2 kam bei der Installation folgende Fehlermeldung, obwohl .Net Framework 4.5 installiert war:

Der Vorgang kann von Setup aufgrund der folgenden Fehler nicht fortgesetzt werden: Für dieses Produkt ist Microsoft .Net Framework 4.5 erforderlich


Die Ursache diese Fehlermeldung ist ein Update auf .Net Framework 4.6, dass heute automatisch installiert wird.

Lösung wsssetup.dll austauschen

Der einfachste Weg ist die DLL-Datei wsssetup.dll im Installationspaket zu ersetzen. Diese DLL-Datei kann man bei Microsoft runterladen: wsssetup.dll

Als erstes wird das Installationspaket extrahiert:

sharepoint.exe /extract:C:\SharePointInstaller

Achtung: Auf keinen Fall 7-Zip oder was auch immer dafür verwenden, sonst kommt es zu folgendem Fehler: Sharepoint 2013 – Sprache des Installationspakets wird von Ihrem System nicht unterstützt

Nun kann die Datei ersetzt werden und die Installation wird sich problemlos starten lassen.

Andere Lösungen

Natürlich kann man das Problem auch anders angehen und das System mit einem .Net Framework Cleaner von .Net Framework 4.6 befreien, .Net Framework 4.5 installieren und bevor man Updates installiert, die Sharepoint Installation durchführen. Davon würde ich aber dringend abraten.

von Manuel M. 3. August 2017 @ 11:31

Ein einziger Kommentar.

  1. […] Folgende Situation: Weil der Fehler in der Sharepoint Foundation 2013 Service Pack 1 Installation bei installiertem .Net Framework 4.6 die Installation verhindert, muss das Installationspaket extrahiert werden und eine DLL ersetzt werden. Sonst hat man mit dieser Fehlermeldung zu kämpfen (Anleitung hier: Sharepoint Foundation 2013 – Bei der Installation wird .Net Framework 4.5 nicht gefunden): […]

Kommentar hinzufügen

  • RSS
  • manuel m. on E-Mail
  • manuel m. on Faceboo
  • manuel m. on Google+