Sharepoint Foundation 2013 – Installation

Beim Ausführen der Sharepoint Foundation 2013 muss zuerst die Installation der Vorraussetzungen durchgeführt werden. Erst dann kann die Installation erfolgen.

1

Vorraussetzungen:

Die Installation der Vorraussetzungen wird bei bestehender Internet-Verbindung automatisch durchgeführt. Bei mir hat dies auf einem Windows Server 2012 nicht funktioniert. Alle Komponenten lassen sich aber auch manuell Installieren. Eine Besonderheit ist der „Windows Server AppFabric Manager“. Dieser muss mit einem speziellen Parameter ausgeführt werden: /i /gac

2

Installations Arten

Standalone: Sharepoint Foundation 2013 bringt einen SQL Server 2008 R2 Express mit. Dieser kann während der Installation automatisch mit installiert werden. Die hat allerdings einige Nachteile, wie z.B. ein 10 GB Datenbank-Limit.

Complete: Alternativ kann man auch manuell einen SQL Server aufsetzen und diesen bei der Installation angeben.

6installation_med

Konfigurationsassistent für SharePoint Produkte

Nach der Installation muss der Konfigurationsassistent ausgeführt werden. Hier wird in 10 Schritten die Grundkonfiguration von Sharepoint erstellt.

SharePoint 2013 Zentraladministratrion

Nun kann die Zentraladministration ausgeführt werden. Das Ganze sieht dann wie folgt aus:

10

von Manuel M. 5. Juli 2013 @ 12:40

Ein einziger Kommentar.

  1. Fladdie sagt:

    Hallo,

    ich habe bei mir das Problem das ich die Installationsart (Standalone / Complete) nicht auswählen kann. Sharepoint Foundation wird wohl immer so installiert wie als wenn es eine Serverfarm wäre. Der SQL Express Server wird nicht mitinstalliert.

    Wo mache ich den Fehler?

    Gruß
    Fladdie

Kommentar hinzufügen

  • RSS
  • manuel m. on E-Mail
  • manuel m. on Faceboo
  • manuel m. on Google+