SQL Server – Fehler beim SSPI-Handshake (Fehlercode 0x8009030c, Zustand 14)… (Event-ID: 17806)

Nach Konfigurationen am Sharepoint 2013 ist auf einmal die Verbindung zum SQL Server abgerissen und Sharepoint war nicht mehr funktionsfähig. Nach dutzenden Versuchen und einer erneuten Sharepoint Installation, war auch im Konfigurations-Assistenten keine Verbindung zum SQL Server möglich. Andere Programme konnten aber den SQL Server weiterhin erreichen. Da es sich um ein lokalen Server ohne Domäne handelte, konnte auch kein fehlender SPN die Ursache sein.

Da ich einige Konfigurationsänderungen nacheinander gemacht habe, kann ich nicht genau sagen was diesen Fehler ausgelöst hat. Ich vermute aber das die Ursache durch die Umbennenung des Sharepoint Servers (rename-SPServer) den Fehler verursacht hat. Ich gehe davon aus, dass nun nicht mehr „computername\benutzer“ als Authentifizierung zum SQL Server gesendet wurde, sondern „umbenannterSharepointServerName\benutzer“, der natürlich nicht existierte.

Fehler die im Eventlog auftreten. Folgende Event-ID´s können vorkommen: 17806, 18452, 5586

  • Fehler beim SSPI-Handshake (Fehlercode 0x8009030c, Zustand 14) beim Herstellen einer Verbindung mit integrierter Sicherheit. Die Verbindung wurde geschlossen. Ursache: Fehler bei AcceptSecurityContext. Die Fehlerursache wird durch den Windows-Fehlercode angegeben. Der Anmeldeversuch ist fehlgeschlagen. [CLIENT: 127.0.0.1]
  • Anmeldefehler. Die Anmeldung stammt aus einer nicht vertrauenswürdigen Domäne und kann mit der Windows-Authentifizierung nicht verwendet werden. [CLIENT: 127.0.0.1]
  • Unbekannte SQL-Ausnahme ‚18452‘. Weitere Fehlerinformationen aus SQL Server finden Sie unten. Anmeldefehler. Die Anmeldung stammt aus einer nicht vertrauenswürdigen Domäne und kann mit der Windows-Authentifizierung nicht verwendet werden.

Fehlerbehebung

Im SQL Server Konfigurations-Manager, unter den SQL Native Client Konfigurationen, Aliase für angelegte Zugriffzuordnungen und Sharepoint Servernamen erstellen, löste dann das Problem.

Kommentar verfassen