Exchange Server 2010 – Automapping deaktivieren

Wenn man einem Benutzer volle Berechtigungen auf ein anderes Postfach gewährt, wird dieses Postfach automatisch in Outlook eingebunden. Das kann Vor- und Nachteile haben und da diese Funktion standardmäßig aktiviert ist, sollte man sie auch deaktivieren können.

Add-MailboxPermission -Identity “vorname.nachname” -User Administrator-AccessRights Fullaccess -AutoMapping $false

Wenn man allerdings bereits Fullaccess Rechte verteilt hat, muss man diese aus dem User Object im ADSI-Editor löschen.

  • User Object mit Eigenschaften öffnen
  • Attribut-Editor auswählen
  • Das Attribut msExchDelegateListLink auswählen und den entsprechenden Eintrag löschen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.