Archiv für den Monat: Mai 2018

Exchange Server – EWSEditor

Heute möchte ich mal das Tool EWSEditor vorstellen. Der kleine (große) Helfer kann sehr nützlich sein, wenn man in einer Exchange-Umgebung mit EWS arbeitet, da man auf die Root-Struktur der jeweiligen Mailbox zugreifen kann. Man kann nicht nur sämtliche Elemente einsehen, sondern diese auch editieren. Außerdem stehen einige Tools zur Verfügung.

Das Tool EWSEditor ist unter folgendem Link zum offiziellem Download bereitgestellt: https://github.com/dseph/EwsEditor

Windows 10 1803 Gruppenrichtlinien (ADMX) aktualisieren – Fehler in SearchOCR.admx

Am 04.05.2018 sind die neuen ADMX Gruppenrichtlinien für Windows 10 1803 erschienen die unter folgendem Link zum Download bereitstehen: Administrative Templates (.admx) for Windows 10 April 2018 Update (1803) – Deutsch

Jedes mal wenn es neue ADMX-Dateien einzuspielen gilt, treten Fehler auf. Microsoft macht wirklich jedes mal Fehler und es fängt langsam extrem an zu nerven! Microsoft muss ja damit rechnen, dass man ein bereits vorhanden Policy Store, mit den neuen Dateien updatet und nicht von 0 anfängt. Die meisten haben weitere Policys von anderen Produkten (z.B. Office, Lync, Skype for Business, usw.) oder selbst erstellte Policys, in Ihrem Store.

Fehlermeldung

Diesmal ist eine Verknüpfung in der Datei SearchOCR.admx vorhanden, welche auf die Datei SearchOCR.adml verweist, die in dieser aber nicht mehr zu finden ist. Dadurch kann die Übersetzung nicht gefunden werden und ein Fehler wird ausgeworfen.

Resource '$(string.Win7Only)' referenced in attribute displayName could not be found. File ...\PolicyDefinitions\SearchOCR.admx, line 12, column 69
Die in der Eigenschaft "$(string.Win7Only)" aufgeführte Ressource displayName konnte nicht gefunden werden. Datei ...\PolicyDefinitions\SearchOCR.admx, Zeile 12, Spalte 69

Problembehebung

In der Datei SearchOCR.amdl (je nachdem welche Sprache Ihr nutzt vermutlich im Unterordner de-DE) nach Zeile 26 folgende Zeile hinzufügen:

<string id="Win7Only">Microsoft Windows 7 oder später</string>

Alternativ könnte man die Datei SearchOCR.admx auch löschen, dann verliert man aber auch die Einstellungen, die man durch diese Datei treffen könnte.