Exchange Server 2010 – Öffentliche Ordner – Zombie User entfernen

Wenn ein Benutzer vollständig gelöscht oder nur die Mailbox gelöscht wird, erscheint dieser als „NT User:xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx“ in den Berechtigungen des Öffentliches Ordners. Diese Berechtigungen sind eigentlich nicht per Exchange Console oder Powershell entfernbar und verbleiben an dem Ordner. Mit ExFolders kann man diese händisch löschen, was aber sehr viel manueller Aufwand bedeutet. Ich habe ein Script geschrieben, dass diese Zombie Benutzer löschen kann:

Get-PublicFolder "\" -recurse -resultsize unlimited | Get-PublicFolderClientPermission | Where { $_.User.ToString().Contains("NT User:") -eq $true } | Remove-PublicFolderClientPermission -confirm:$false

Es werden alle Zombie User gelöscht, die Berechtigungen in der gesammten öffentlichen Ordner Struktur hatten.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.